Alles Gute kommt von oben?!

Ein Spruch, den ich mit einem witzigen Ereignis aus meiner Kindheit verbinde, entpuppt sich als jahrtausendaltes Zitat…. aus der Bibel und ist immer noch aktuell für mich!

Dankbar für Enttäuschungen?!

Immer wieder schmerzt es aufs Neue, wenn ich erlebe, dass mich mein Gegenüber nicht wertschätzt, sondern klein machen will. Wie wäre es, wenn ich das mit „Brille der Dankbarkeit“ betrachte? Dazu mehr in diesem Montagsimpuls!

GeDANKen-Anstoß per T-Shirt

Ich liebe Shirts und Hoodies mit einem knackigen Spruch, Wort oder einem Symbol, das Menschen, die mir begegegnen zum Schmunzeln, Nachdenken oder bei mir Nachfragen anregt. Wie letzte Woche, als ich wegen eines Shirt-Spruchs erst mit einer Augenoptikerin und dann auch noch mit den Zeugen Jehovas ins Gesprächs kam.

Der „alte Lappen“ und die Dankbarkeit

Er begleitet mich treu seit 38 Jahren – nun müssen wir uns von Amtswegen trennen….. mein „alter Lappen“ und ich :-) Irgendwie hängen an dem zerschlissenen Führerschein viele Erinnerungen und auch so mancher „Gott sei Dank“ Moment!

Ein besonderes Geschenk: Gute Worte

Am Erntedanksonntag am 1. Oktober wurde in den Gottesdiensten das Danken wieder in den Vordergrund gerückt. Super! Aber es gibt doch jeden Tag Gründe zum Gott sei Dank sagen. Wie die WhatsApp einer lieben Kollegin, die mich zu diesem Montagsimpuls inspiriert hat.

Geteilter Dank – doppeltes Glück

Es gibt unzählige Gründe wofür man dankbar sein kann: Alltägliches, Besonderes und – im wahrsten Sinne des Worte – WUNDERbares!
Zum Welttag der Dankbarkeit am 21.September habe ich im Montagsimpuls SPEZIAL https://youtu.be/Bb0ldYNIrG8 aufgerufen, mir zu schreiben, wofür Ihr gerade dankbar seid. Bei mir landeten alltägliche, besonderen und – im wahrsten Sinne des Wortes – WUNDERvolle Berichte. Heute sage ich DANKE für alle Zuschriften, die mich, als Die Dankbarkeitsbotschafterin, erreicht haben und ich merke:

Geteilter Dank ist doppeltes Glück!

 

Montagsimpuls SPEZIAL zum Welttag der Dankbarkeit

Seit 1977 wird am 21. September der „Welttag der Dankbarkeit“ begangen. Eigentlich schade, wenn man nur an einem Tag im Jahr die Dankbarkeit in den Vordergrund stellt, findet Die Dankbarkeitsbotschafterin und lädt ein zum Dankbarkeits-Experiment im Advent. Jeder kann mitmachen – am einfachsten geht es mit dem neuen Buch 23 x dankbar im Advent, das jetzt im Neufeld-Verlag erschienen ist.
Video anschauen – Mail mit Deinem Grund zur Dankbarkeit schreiben an kontakt@sabine-langenbach.de – und vielleicht ein Buch 24 x dankbar im Advent abstauben.
Hier gibts weiter Infos zum Buch: https://www.neufeld-verlag.de/shop/24-x-dankbar-im-advent/

SommerDankbarkeitsMoment

Am 23. September beginnt der Herbst – Zeit für einen Rückblick auf den Sommer 2023. Wofür konnte ich „Gott sei Dank“ sagen? Von einem kleinen Alltags-Dankbarkeits-Moment erzähle ich in dieser Ausgabe!

Wofür warst Du in diesem Sommer dankbar?

Schreibe eine Mail an kontakt@sabine-langenbach.de  – unter den Mailschreiberinnen und -Schreibern verlose ich „24 x dankbar im Advent“, mein neues Adventskalenderbuch, das im Neufeld-Verlag erschienen ist.

Mehr dazu schon am kommenden Donnerstag, 21.Septembe im Montagsimpuls SPEZIAL zum Welttag der Dankbarkeit!  EINSCHALTEN :-)